In MindPlan kann man die Feiertage, Urlaube und Termine als Abwesenheiten für Mitarbeiter importieren aus dem Gruppenterminkalender.

Dazu im Projekt auf Eigenschaften Knoten des Projektstammblattes gehen, Reiter Kalenderverwaltung, dort gibt es eine Schaltfläche zum Import der Feiertage und des Gruppenterminkalenders sowie der jeweiligen Feiertage, die berücksichtigt werden sollen. .

Image:Tipp: Berücksichtigung von Terminen und Urlaub in der Projektplanung

Den Mitarbeiter entsprechend auswählen und den Projektzeitraum oder eine speziellen Zeitraum, der berücksichtigt werden soll, eintragen und auf Importieren klicken.

Image:Tipp: Berücksichtigung von Terminen und Urlaub in der Projektplanung


Bei Pflege der Aktivitäten in der Gantt- oder Auslastungsübersicht wird dann der Urlaub angezeigt und rot markiert.

Image:Tipp: Berücksichtigung von Terminen und Urlaub in der Projektplanung

Image:Tipp: Berücksichtigung von Terminen und Urlaub in der Projektplanung

Lutz Geschinsky | August 9th, 2017 13:31:17 | Comments (0) | Permanent Link

Bei einigen Arbeitsplätzen mit MacOS konnte es dazu kommen, dass man mit dem Menü Datei -> MindPlan öffnen keine MindPlan Projekte angezeigt bekam.
Mit diesen Versionen sollte das Problem behoben sein.

Version für den 32-Bit Notes-Client:
Mac32 MindPlan_4.1.0.201707141456.dmg

Version für den 64-Bit Notes-Client:
Mac64 MindPlan_4.1.0.201707141456.dmg

Lutz Geschinsky | August 1st, 2017 16:36:55 | Comments (0) | Permanent Link

In Verbindung mit IBM Notes 9.0.1 Feature Pack 8 kommt es dazu, dass im Menü MindPlan öffnen keine Datenbanken angezeigt werden.
Installieren Sie die neue Version oder kopieren Sie die drei Dateien im anbei gelieferten Fix in das Programmverzeichnis c:\Program Files (x86)\Mindplan und überschreiben Sie die alten Versionen.
Die kompletten Installationen für Notes 9.0.1 FP8 finden Sie unter diesem Link.

Lutz Geschinsky | July 11th, 2017 09:18:12 | Comments (2) | Permanent Link

Die mit unserer letzten MindPlan Eilmeldung angekündigte MindPlan Composite Application - Variante, welche mit Notes 9.01 FP8 kompatibel ist, steht nun zum Download zur Verfügung.

Sie finden diese im MindPlan Downloadbereich unter "Windows - Composite MindPlan 4.1" (http://mindplan.de/web/cms.nsf/web/MindPlan_Downloads).
Lassen Sie sich hier bitte nicht davon irritieren, sofern das "Publiziert"-Datum noch nicht aktuell ist, diese reine Textaktualisierung folgt in den nächsten Tagen.

Für das Update ist es ausreichend, wenn Sie rein nur die "MindPlan Composite Application Programmdateien" installieren bzw. aktualisieren, in den Notes-Datenbanken sind keine Aktualisierungen erforderlich.

Notes 9.01 - FP9 und MindPlan Composite Application

Wir möchten Sie heute bereits darauf hinweisen, dass auch der kommende IBM Notes Feature Pack 9 größere, versionstechnische Veränderungen im Notes-Standard-Client mit sich bringen wird, welche es erneut erforderlich machen werden, eine entsprechend angepasste Version der MindPlan Composite Application - Variante zur Verfügung zu stellen. Wir werden versuchen die entsprechende Version bereits vor bzw. mit dem FP9 zur Verfügung zu stellen, können aber aktuell noch nicht absehen, was alles in MindPlan zu überarbeiten ist. Auch hier sind die Standard Versionen von MindPlan nicht betroffen!

Wir wünschen weiterhin viel Erfolg bei der Arbeit mit MindPlan

Ihr Haus Weilgut Team

Lutz Geschinsky | March 24th, 2017 14:02:48 | Comments (1) | Permanent Link

Wir arbeiten zurzeit an der Beseitigung eines Fehlers, der nach der Installation des IBM Notes Feature Pack 8 in unserer MindPlan 4.1 Composite Application Anwendung auftritt.
Grund dafür ist die neue Java Version 1.8 im IBM Notes Feature Pack 8. Wenn Sie auch davon betroffen sind, haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Downgrade auf FP 1.7
  • Nutzung von MindPlan Standalone (nicht betroffen)

Der Fehler wird bald behoben sein. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Haus Weilgut entschuldigt sich vielmals für die entstandenen Unannehmlichkeiten.
Es wird fieberhaft an der Beseitigung des Fehlers gearbeitet und alles darangesetzt, Probleme dieser Art in Zukunft zu vermeiden.

Lutz Geschinsky | March 15th, 2017 07:46:08 | Comments (0) | Permanent Link

Im Template der Weilgut MindPlan Konfiguration fehlt der folgende Eintrag im Designer. man kann die Seite (MP6.0-TemplateVersion duplizieren und eine neue Seite mit dem Namen (MP6.0-TemplateVersionExt) erstellen, Alias TemplateVersionExt und im Kommentar muss zwingend die Version angegeben werden im Format [4.0.0,4.2.0).

Image:MindPlan 4.1 es kann in manchen Installationen ein Designelement fehlen

Lutz Geschinsky | July 5th, 2016 13:39:46 | Comments (0) | Permanent Link


MindPlan 4.1 Upgrade
Sollplanung mit Arbeitspaketen - 64-bit Mac Version - Schnellmarkierung - u.v.m.

Image:MindPlan 4.1 Upgrade Neben der für Apples "El Capitan" erforderlichen 64-bit Version wurde vor allem die Durchgängigkeit des Projektprozesses und damit verbunden die schnellere Bearbeitung von Knoten mit der Version 4.1 optimiert.

Sie können nun den zeitlichen Rahmen für ein komplettes Projekt mittels Arbeitspaketen planen.
Desweiteren ist es nun möglich alle Elemente in einem Ast zu markieren und dann eine Mehrfachbearbeitung vorzunehmen. Ganz einfach per Knopfdruck.
Neuerungen in MindPlan
 
Image:MindPlan 4.1 Upgrade
  • Mit Arbeitspaketen definieren Sie jetzt den zeitlichen Planungs- und Kostenrahmen in Ihrem Projekt als Entscheidungsgrundlage für die Geschäftsleitung bzw. Ihren Kunden.
    Darauf aufbauend planen Sie die Details, wie gewohnt, mit Ihren Aktivitäten und Meilensteinen. Durch die grafische Darstellung im Gantt Chart erhalten Sie jederzeit einen Vergleich zwischen Soll- und Ist-Planung.
  • Mit der Schnellmarkierung wählen Sie per Knopfdruck beispielsweise alle Aktivitäten einer Teilaufgabe über mehrere Ebenen hinweg aus und geben diese mit einem weiteren Knopfdruck zur Bearbeitung frei.
  • Bei der Ressourcenauswahl wurde die Einbindung des Gruppenterminkalenders verfeinert. Damit sehen Sie jetzt alle Termine und Aktivitäten einer Person im Überblick.
  • Die 64-bit Version für das neue Mac Betriebssystem "El Capitan" ist verfügbar.
Die neue MindPlan Version 4.1 kann ab sofort auf unserer Webseite im Download Bereich heruntergeladen werden.Sehen Sie hier die Videos der MindPlan Neuerungen:

MindPlan Arbeitspakete
MindPlan Schnellmarkierung

Lutz Geschinsky | July 5th, 2016 13:37:05 | Comments (0) | Permanent Link

IBM Notes wird im Herbst für das Apple OS X 10.11 El Capitan eine 64-bit Version des IBM Notes Clients bereitstellen. Die derzeitige 32-bit Version des Notesclients ist nicht funktionsfähig auf Mac El Capitan.
Derzeit wird für ein beta- Betriebssystem keine Software bereitgestellt. Auch müssen Softwareprodukte, die auf die Notes C API zugreifen, neu compiliert werden.
Daher kann auch unser MindPlan Programmpaket sowie die Weilgut Go Browserversion erst nach der Bereitstellung der Notesclients, die 64-bit System unterstützen, bereitgestellt werden.
Alle Betroffenen sollten daher mit dem Update auf das neue Betriebssystem warten, bis wir die neue Version von MindPlan für 64-bit bereitstellen können.

Ausführliche Informationen finden Sie hier

Q1. Does IBM Notes support Apple's OS X 10.11 El Capitan?
No. The currently released IBM Notes 9.0.1.x 32-bit versions do not support El Capitan and will not install or launch on this release.


Q2. What versions of Notes will be supported on OS X 10.11 El Capitan?
IBM Notes 9.0.1 64-bit planned for Fall of 2015 is planned to support OS X 10.11. IBM Notes 9.0.1 64-bit is planned to release ahead of Apple's El Capitan release scheduled for Fall of 2015. Once El Capitan is released, IBM will run final verification to determine if any additional code changes will be needed to support El Capitan beyond IBM Notes 9.0.1 64-bit. Prior releases, including IBM Notes 9.0.1.x 32-bit and Notes 8.5.x, are not supported.
IBM Client Application Access (ICAA) will be released at the same time as Notes 9.0.1 64-bit and it will also work with El Capitan. This ICAA release is a 64-bit Mac version of the feature formerly called Notes Browser Plug-in, which was available only on Windows. This lightweight solution helps clients who want to move to a browser-based interface for email (IBM SmartCloud Notes web, IBM Verse, or iNotes), while continuing to work with existing Notes and Domino applications on-premise.
NOTE: If you are running applications that make use of the Notes C API Toolkit, then you must recompile those application with the new 64-bit Mac API Toolkit, which is expected to be available approximately 30 days after Notes 9.0.1 64-bit ships. This technote will be updated when the C API Toolkit is available.

Q3. Can I install Notes 32-bit 9.0.1.x or earlier on a Mac running El Capitan beta prior to the release of Notes 9.0.1 64-bit?
No. IBM Notes 9.0.1.x 32-bit will not function on El Capitan. Additionally, IBM will not support Notes on beta OS software.

Lutz Geschinsky | September 25th, 2015 09:16:38 | Comments (0) | Permanent Link

MindPlan 4.0 released

Integration von MindPlan in die Weilgut eOffice Anwendungen

Zusammenführung von MindPlan mit dem Weilgut ToDo Manager

Nutzung der Zeiterfassung in den Projekten über Buchungskonten

Anlage von Projekten ausgehend von IBM (Lotus) Notes

Erstellung von Projekten aus Vorlagen

Erstellung und Verwaltung von Vorlagen

Vielfältige Ansichten für Auswertungen

Gruppenterminkalender
Kumuliert neben den persönlichen Terminen jetzt auch die Aktivitäten der Ressourcen

Projektübergreifende Auslastungsübersichten im Gruppenkalender

Anzeige der Auslastungen direkt in MindPlan als Gantt Chart

Lutz Geschinsky | November 6th, 2014 11:38:17 | Comments (0) | Permanent Link

The new MindPlan release 3.3 can be downloaded from the download areas of the MindPlan website (German / English link)!

The release fixes a few issues of version 3.2 and introduces one major new feature in the MindPlan application itself (Portfolio maps) as well as other additional functionality added to the combination of MindPlan and the Haus Weilgut eOffice CRM system.

Portfolio maps


Portfolio
is the name of a new root node type. It enables you to create a kind of "meta map" that pulls project relevant information from linked projects, project deliverables and even single activities with the click of a button. This project data is stored permanently into the MindPlan link nodes of a portfolio map. It's visible in both Map and Gantt view.

To work with Portfolio maps, you need to upgrade to version 3.3 and then run the agent "1. MindPlan update 3.2 -> 3.3 / Add portfolio nodes" in the MindPlan configuration database (should be done only once by your Administrator):

Image:MindPlan 3.3 released!



The new root node type becomes available in the "New MindPlan" dialog after a restart of the MindPlan application:
Image:MindPlan 3.3 released!



In your new Portfolio MindPlan you then create MindPlan links to project nodes, deliverables or activities in the same database or even in a completely different one:
Image:MindPlan 3.3 released!



The project data is transferred from the linked nodes into the MindPlan links by using the action "Refresh portfolio" of the "Your next steps" sidebar panel:
Image:MindPlan 3.3 released!


There it is, your "one click multi project overview" in Map and Gantt view:
Image:MindPlan 3.3 released!

Image:MindPlan 3.3 released!



The red icon that you can see next to the link node title is a so called "due-date warning indicator". It is displayed when the linked node has assigned activities that are overdue.

The properties dialog of the Portfolio root node contains a few settings to configure the exact behaviour of the Portfolio analysis process:
Image:MindPlan 3.3 released!


With the option "Update of calculated values: Update target-nodes as well" you can make the portfolio process also write the project data into the linked node. This can be handy if you would like to display this data using classic Lotus Notes views.

New features in MindPlan / eOffice CRM combination


The following list is a translation of the German MindPlan 3.3 announcement which also includes presentation slides. Unfortunately, the announcement is not yet available in English language.
  • additional information in the project form: risk analysis, stateholder, project participants
  • Status reports for different target audiences
  • Automatation of standard processes by using workflows
  • Integrated helpdesk system: assign support requests to projects, synchronize progress between the two
  • close integration into Weilgut Document Management System (DMS) and into the Weilgut group calendar
  • activity synchronization and management with Weilgut ToDo Manager without media discontinuity
  • direct assignment of time records to MindPlan project activities

What's next?


It's a bit early for screenshots or official announcements, but let's say we are working on a pretty huge Eclipse based development framework for application development for standalone, web based and mobile applications, with data storage in Lotus Notes/Domino or any other database system... :-)

Karsten Lehmann | December 1st, 2011 09:16:06 | Comments (0) | Permanent Link
MindPlan® is a registered trademark of Haus Weilgut GmbH Computer Conception | © 2009